„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Freitag, 19. Januar 2018

Ich bin dabei...

...bei Maikas 4.Bloggeburtstag! :-D
Da ich auch schon eine Idee habe, was ich mit meinem 4.Buchstaben in meinem Blognamen, dem "O" anfangen kann und das auch in meinen Zeitplan paßt (mit Baby alles nicht so einfach), mache ich mit!


Dann bin ich schon ganz gespannt!
Hier ist der Zeitplan:


Herzlichst, eure Mel

Dienstag, 9. Januar 2018

Monatskarte 7

Meine Güte, der Monat ist nur so verflogen. Klar, dazwischen lagen Weihnachten und Sylvester. Über Sylvester hatten wir Besuch von lieben Freunden mit zwei Töchtern (5 und 2,5). Joline fand das spannend, zwischen den Großen zu sitzen und beim Spielen dabei zu sein. Die kleine Elisa besuchte Joline außerdem in ihrem Laufstall. Das Sitzen ist stabiler geworden und zur Seite kann sie sich schon einigermaßen abfangen, indem sie auch schon die Beinchen knickt. Sie angelt auch nach Spielzeug in einem weiteren Umkreis. Aus dem Vierfüßler schafft sie es schon, sich in den Sitz hochzustemmen. Gestern saß sie das erste mal im Kindersitz eines Einkaufwagens. War das spannend! Seit neustem interessieren sie Activity-Würfel, Stapelbecher usw. Guckguck spielen ist grade der Renner. Also viel zu verarbeiten grade, was sich in den unruhigen Nächten widerspiegelt.
Wiegen und messen muss ich noch, fällt mir grad ein...wird noch nachgereicht. ;-) Ich sag euch, Stilldemenz gepaart mit Schlafarmut läßt das Gehirn zu einer Erbse schrumpfen. :-D Trotzdem klappt der Alltag ganz gut. Und mit Nino versteht sie sich super, sie lacht ganz viel über seine Faxen. Breichen essen mag sie auch schon, so einmal täglich mampft sie schon ein halbes kleines Gläschen oder bekommt Fingerfood zum Lutschen und Zerlegen. Aber festere Sachen werden noch ausgespuckt. Macht nix, alles wird erstmal gründlich bestaunt und angenuckelt. Im Mund schiebt sie die Bröckchen dann hin und her, bevor sie es ausspuckt.

Doch nun laß ich einfach mal die Bilder sprechen:

Das aktuelle Monatsbild. Ein Babyanzug Gr.80 aus einem Klimperklein-Buch. Die Stickdateien sind wie gewohnt von Rock-Queen und Sima. Aktuell trägt sie Gr. 74, ich hab wieder zum Reinwachsen genäht. Der Anzug vom 2.Monat in Gr.68 paßt nun grad noch so.


Als sie die Puppe von Elisa entdeckte, machte sie große Augen. Sie wurde gründlich befühlt. Hier sieht man auch, daß die Haare angefangen haben zu sprießen. :-D

Türmchenbauzeit - äh - umwerfzeit hat begonnen :-))

Das erste Mal im Kindersitz vom Einkaufswagen.


Hier die bisherige Sammlung und die Posts zu den Monatskarten.

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Creadienstag,
HOT,
Dienstagsdinge,
Sew Mini,
Made4girls,
Crealopee,
Kiddikram.

Donnerstag, 4. Januar 2018

Material-Revue: Filz

Der letzte Monat der Material-Revue ging zur Neige. Dieses Mal ist das Thema Filz, was gut zu Weihnachten gepasst hat, finde ich.


Ich hatte noch so tolle Stickdateien von Rock-Queen, die ich unbedingt mal sticken wollte. Einen Lebkuchenmann hatte ich schonmal gestickt, aber es gab noch mehr aus der Serie.



Vier Stück hab ich gestickt. Einen durfte Nino behalten ...

...und die anderen drei gingen als Geschenk und Dankeschön an seine Erzieherinnen im Kindergarten.



Nun hat das neue Jahr Einzug gehalten und die Tage werden bereits länger hell. Weihnachten und Sylvester haben wir gut überstanden und schön mit Familie und Freunden gefeiert. Joline und Nino haben soweit gut mitgemacht. Die Nächte sind noch unruhig, ich denke Joline verarbeitet viel. Nino schläft nun in seinem neuen Bett.
Mehr über Jolines Entwicklung findet ihr in der nächsten Monatskarte.

Euch wünsche ich auch ein wunderbares neues Jahr voller Gesundheit und Freude!
Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Material-Revue
Crealopee

Dienstag, 19. Dezember 2017

Monatskarte 6

Der 7. ist auch schon wieder längst rum, aber der Monat paßt noch. Ein halbes Jahr bereichert Joline uns schon! Sie mißt schon 71cm und hat die 9kg-Marke geknackt! Nun lacht sie nicht mehr jeden gleich an, sondern beobachtet erstmal. Ist aber nach wie vor freundlich und friedlich und einfach herzig zum Knuddln! Seit dem 13.12. kann man sie frei hinsetzen. Klar, noch nicht ohne Aufsicht. Wenn sie zur Seite oder nach hinten plumpst, kann sie das noch nicht abfangen. Aber noch vorne abstützen geht schon und die Hände abheben auch schon prima! Sie freut sich total! Ein neuer Blickwinkel! Und seit heute, dem 19.12. kann sie eine Rolle von Bauch auf den Rücken. Irgendwie ist die Krankengymnastik wie ein Startknopf, sie kann jede Woche was Neues! Und am Ende dann Flickflack und Salto. Nein, Spass! Aber es macht so viel Spass zuzusehen, wie sie immer aktiver wird.
Nun wieder mein Genähtes zum Monatswechsel: Diesmal ein Ballonkleid Milla von Lybstes und eine Klimperklein-Leggings. Das Ballonkleid ist in dem Fall das Freebook Sommer-Milla mit den Größen von 62-80. Genäht hab ich in 74 und die Ärmel hab ich verlängert. Die Stickdatei ist wie gewohnt von Sima.

Daas Winterbärchen und die Zahl sind auch wieder von Rock-Queen.

Hier kommt sie endlich in ihrem neuen Outfit. Darf sie dann auch zu Weihnachten anziehen. Herrlich winterlich!


Im Hochstuhl darf sie auch schonmal ein paar Minuten sitzen üben.

Vorm 1.Advent haben wir wie jedes Jahr unsern Baum gesägt und geschmückt. Wann macht ihr das normalerweise?
Nino hat Faxen im Tannenwald gemacht, der durfte natürlich mit aussuchen!

Ein Bild vorm Weihnachtsbaum darf natürlich nicht fehlen :-)!

Hier die bisherige Sammlung und die Posts zu Eins, Zwei, Drei, Vier und Fünf.

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Creadienstag,
HOT,
Dienstagsdinge,
Sew Mini,
Made4girls,
Crealopee,
Kiddikram.

Samstag, 2. Dezember 2017

Material-Revue: Plüsch und Kunstfell

Der November ist vorbei und wir treffen uns wieder zur Material-Revue.

Thema dieses Mal Plüsch oder Kunstfell, also ganz kuschlig passend zum beginnenden Winter. Heute waren es sogar schon -3 Grad *bibber*. Auch unser Mäuschen Joline soll es kuschelig haben im Auto. So habe ich ihr eine Babyeinschlagdecke für die Babyschale genäht und den Sitzbereich noch mit Teddyplüsch (lieben Dank nochmal an Janet für das tolle Geschenk :-*) ausgekleidet.



Der selbstgemachte Adventkalender ist auch schon gefüllt und Nino darf sich über IceAge-Figürchen freuen, die dort drin versteckt sind.

Traditionell haben wir auch vorm 1.Advent unsern Baum gesägt :-). Das erste Mal mit Joline. Wir sind schon gespannt auf ihre staunenden Augen.


Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Sew Mini,
Made4girls,
Crealopee und
Kiddikram.

Dienstag, 28. November 2017

Monatskarte 5

5 Monate sind schon vergangen. Wie im Flug! Wahnsinn. Jedesmal denk ich, wo geht nur die Zeit hin? Ich mach doch den ganzen Tag gefühlt nix. Ich werde gemacht *haha*! Und zwar hauptsächlich von Joline und natürlich von Nicolas und dem Alltag an sich. Weg sind die ruhigen fast duchgeschlafenen Nächte, da sind die schwarzen Augenringe, der müde Blick, der schmerzende Rücken vom Rumtragen und vor allem vom auf mir Schlafen. Da ist der fette Schnupfen - bei der Jahreszeit schnupft und hustet ja alles rum -,  zwischen Nasentropfen, Babybalsam auf die Brust, Rumtragen, Schnodder abwischen, Baby trösten, nochmal Baby trösten, weil der erste Zahn durchgebrochen ist. Die ersten Spitzen am 30.10. fühlbar. Bei Nino kam der erste mit ca. 6 Monaten.
Am 9.11. brach der zweite durch und die Prinzessin beißt beim Stillen schon herzhaft zu und lächelt mich glückselig an, wenn ich Aua rufe. Oh toll, eine neue Reaktion von Mama! Kann man da noch böse sein?

Von den 68cm und den ca. 7,5kg ist auf 69cm und 8,3kg gewachsen. Der Kopf ist schon recht stabil und die Bauchlage kann sie auch schon länger halten. Eine halbe Drehung bekommt sie schon hin von der Seite auf den Bauch oder Rücken.
Klar, manche Babies können in dem Alter schon mehr. Aber man darf hier nicht vergessen, daß sie lange eine Spreizhose getragen hat. Deswegen waren wir kürzlich beim Chiropraktiker, weil sie noch einige Blockaden hat. Dabei hat er mich angesehen und meinte, ich hätte es auch mal nötig, ich bin ganz schief. Glaub ich auch, mein Rücken brennt von der Schlepperei. Ist ja doch meist recht einseitig, daß ich sie links trage und recht hantiere. Er meinte auch, mit größeren Kindern sollte man auch immer mal gehen, da sie ja auch öfter stürzen und auch Blockaden davontragen können. Bin gespannt...werd ich mal machen! Auf jeden Fall hat es bei mir auch ordentlich gekracht am Hals und am Rücken und etwas Erleichterung ist zu spüren.

So, dann mal die aktuellen Monatsbilder. Das Oberteil ist aus dem Babyleicht-Buch von Klimperklein und die Hose ist die Checkerhose von Klimperklein. Sie ist aus Babycord und paßt sogar über eine Stoffwindel. Ganz ohne Schnittänderung!





Hier die bisherige Sammlung und die Posts zu Eins, Zwei, Drei und Vier.

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Creadienstag,
HOT,
Dienstagsdinge,
Sew Mini,
Made4girls,
Crealopee,
Kiddikram.

Mittwoch, 1. November 2017

Materialrevue: Wolle oder Strick

Diesmal ist bei der Materialrevue das Thema Wolle oder Strick.


Bei der letzten Runde war ich die glückliche Gewinnerin und habe 3 wunderschöne Wollknäule gewonnen. Vielen lieben Dank nochmal an Maika und Janet! :-*
Ein Appell an mich, mich wieder dem Häkeln zu widmen und weiter zu lernen. Ähem, leider hab ich es noch nicht geschafft, da noch einiges pünktlich fertig werden mußte. Aber ich hoffe, daß ich dieses Jahr noch an dem Thema Fortschritte mache.

Immerhin kann ich mit dem Thema Strick aufwarten und wer meinen Blog verfolgt, hat ihn schon HIER gesehen, den schönen Norweger-Strickpulli meiner Tochter. Noch etwas groß, aber sie wächst ja noch ;-)).


Herzlichst, eure Mel,die nun die Werke der anderen in der Material-Galerie bestaunen geht...

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...