„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Montag, 21. März 2016

Mein Upcycling-Loop-Objekt

Schönen guten Morgen zum Frühlingsanfang! Man sieht zwar noch nicht soviel grade, aber man muß nicht mehr kratzen morgens und überall lunsen schon Blüten und Knospen heraus. Die Vögel zwitschern auch noch recht verhalten, aber es zwitschert was.

Nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen, mein Upcycling-Loop geht in die Auflösung. Erstmal zeige ich euch, was ich bekommen habe und dann, was ich gebastelt habe.

Mein Paket kam von Anja von Starkys Stücke. Nun hab ich ein ganzes Set MugRugs aus Jeans und hübschen bunten Stöffchen! Du hast geahnt, daß ich mir schon länger mal welche nähen wollte? ;-) Die kamen wirklich genau richtig und mit so tollen Sprüchen! Das Glückskind hat natürlich wer bekommen? Klar, Nino! Mein Mann kann mit den Tassenteppichen nicht soviel anfangen, somit sind sie bei mir im Büro gelandet, wo nun mein Kaffee und mein Wasserglas einen gemütlichen Untersatz bekommen haben. Und mein alter allererster MugRug darf nun das Zeitliche segnen. Vielen lieben Dank, Anja!

Die coole Karte muß ich auch zeigen! :-D

Meine Upcycling-Loop-Empfängerin war Maika, sie bekam upgecycelte Bücher, wirklich alte Schwarten, die keiner mehr liest. Die Idee hatte ich aus Pinterest. War auch nicht so einfach, das Stück mit dem Reißverschluß so da reinzukleben, daß es grade war und sich nicht verzogen hat. Das eine mußte ich komplett wieder rausnehmen und nochmal neu machen. Da lob ich den Heißkleber, ich konnte es auch gut wieder rauslösen. Janet war ja so lieb und hat mir eine Heißklebepistole zum Bloggeburtstag geschenkt. Sie wußte zwar nicht, was ich mache, aber daß ich einen Heißkleber dafür brauchen werde. ;-) Das Ding ist mit Vorsicht zu genießen und absolut geeignet für kleine Masochisten. Der Kleber wird verda***t heiß und ich hatte ihn ein paarmal an den Fingern, als ich beim Festdrücken drangekommen bin. Aaaautsch! Wer schonmal Kerzenwachs auf den Fingern hatte, kann sich das vorstellen. Aber nix weiter passiert. War etwas rot, aber man bekam es wieder gut ab. Hinterher war ich aber echt stolz, daß ich es geschafft hatte und die Buchtäschchen fertig waren. So, liebe Maika, ich bin gespannt, was Du reintust. Dazu gab es noch eine selbstgebastelte Karte und ein kleines Osterkörbchen mit ebenfalls "upgecycelten" Probedöschen mit Inhalt zum Naturkosmetik selberbasteln. Viel Spaß dabei!


Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Upcycling-Loop,
Crealopee,
Link your stuff,
Taschensammlung,
Upcycling,
Montagsfreuden und
52 Wochen - 52 Pins.

Kommentare:

  1. Was für ein absolut geniales Ergebnis!!!! Bücher mit Reißverschluss- ich bin geplättet.
    Suuuuper!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja toll! Geheimversteck im Bücherregal! Da wüsste ich sofort, was ich darin aufbewahre. Irgendwie muss man ja seine Schoki sichern, oder ?! Auf jeden Fall eine ganz tolle Idee. Das habe ich noch nirgends gesehen.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, als Schokiversteck genial! Ich glaub, ich bastel mir auch noch eins! Meine Männer inhalieren alles, was rumliegt, auch das von meinem Nähtisch! *g*

      Löschen
  3. Ah jetzt hab ich gesehen, du hast ja schon gestartet. Freut mich dass sie dir gefallen. Beim Glückskind hab ich tatsächlich an Nino gedacht :)
    Mein Mann kann mit den Mug rugs auch nichts anfangen, weiß aber, dass er unter die Kaffeetasse was drunter legen muss (alter Tisch), also macht er es meist auch brav :) Aber fürs Büro sind sie ja auch prima. Viel Freude damit.
    LG Starky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Freude habe ich! Und Nino stellt auch brav seine Flasche dort ab. Er weiß auch, was drauf steht und mag es sehr!

      Löschen
  4. Ach ja, und deine Büchertaschen sind auch Klasse.
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Dinge hast du verschenkt und bekommen.
    Die Büchertaschen sind ja echt toll und die Mugrugs sowieso.
    Vielen Dank fürs Organisieren. Bin gespannt, wann ich mein "Loop-Stück" verlinken kann...
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Deine mUgrugs sind ja auch toll! Wunderbar. Und natürlich meine Bücher-Täschen. Sowas tolles!Ganz, ganz lieben Dank! LG maika

    AntwortenLöschen
  7. Die Mugrugs sind super. Gibt es überhaupt Männer, die damit etwas anfangen können?
    Die Büchertaschen sind cool, die kannte ich noch gar nicht. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  8. Wow... wie genial. Solche Buchtäschchen hab ich ja noch gar noch nicht gesehen. Was für ein Mist, dass ich gerade meine Bücher weg gebracht habe. Aber da war auch nix mit Hardcover dabei. Ich werde beim nächsten Ausmisten darauf achten. DAs ist eine witzige und tolle Idee.
    Danke fürs teilen <3
    liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!
Aber über einen lieben Kommentar freue ich mich auch!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...