„Kreativität ist nicht der Besitz eines besonderen Talents. Es ist die Bereitschaft zu spielen.“ John Cleese

Mittwoch, 1. November 2017

Materialrevue: Wolle oder Strick

Diesmal ist bei der Materialrevue das Thema Wolle oder Strick.


Bei der letzten Runde war ich die glückliche Gewinnerin und habe 3 wunderschöne Wollknäule gewonnen. Vielen lieben Dank nochmal an Maika und Janet! :-*
Ein Appell an mich, mich wieder dem Häkeln zu widmen und weiter zu lernen. Ähem, leider hab ich es noch nicht geschafft, da noch einiges pünktlich fertig werden mußte. Aber ich hoffe, daß ich dieses Jahr noch an dem Thema Fortschritte mache.

Immerhin kann ich mit dem Thema Strick aufwarten und wer meinen Blog verfolgt, hat ihn schon HIER gesehen, den schönen Norweger-Strickpulli meiner Tochter. Noch etwas groß, aber sie wächst ja noch ;-)).


Herzlichst, eure Mel,die nun die Werke der anderen in der Material-Galerie bestaunen geht...

Dienstag, 24. Oktober 2017

Wiederholungstäter des Herzens

Die letzte Runde der Wiederholungstäter ist im Gange und ich schaffe es noch, mitzumachen. Diesmal geht es um Herzensschnitte.


Die Wahl war schwer, hab ich doch mittlerweile viele Schnitte ins Herz geschlossen. Da ich aber für Joline die nächste Größe 74 mit tollen Sachen versorge, da ich wirklich in der Größe fast nur Jungssachen hatte, sollte es wieder Babysachen geben. Gut gefallen hat mir aus dem Klimperklein-Buch "Babyleicht" das Sternenhimmel-Shirt. Genäht hab ich es schon in Gr.56:


Die Variante mit dem amerikanischen Ausschnitt auf nur einer Seite hat mir gut gefallen. Schlicht, aber raffiniert.

Und hier kommen nun gleich zwei in Gr.74:

Passen ganz gut zu den Hosen vom vorigen Blogpost :-). So ein Zufall, hehe...



Ein bißchen traurig werde ich dann immer, wenn Joline und Nino aus ihren von mir genähten Sachen dann herauswachsen. Aber alles aufheben? Hm, wird ja dann auch irgendwann ein großer Berg. Wie macht ihr das? Verkaufen? Herschenken? Aufheben und hoffen, dass es mal eure Enkelkinder tragen werden? Keine leichte Entscheidung, es steckt ja schon Herzblut drin.

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Sew Mini,
Made4girls,
Crealopee,
Creadienstag,
HOT,
Dienstagsdinge und
Kiddikram.


Dienstag, 10. Oktober 2017

Wiederholungstäter für Kleine

Nach dem Wiederholungstäter für Große, wo ich mein Lagenlook-Stillshirt gezeigt habe, kommen wir nun zum Wiederholungstäter für Kleine.

Da wir wieder vor einem Größenwechsel bei Joline stehen, nähe ich grade für Gr. 74. Da ich leider fast nur richtige Jungssachen habe, braucht's auch was mädchenhaftes. Strampler und Bodies hab ich allerdings genug neutrale, aber Hosen und Oberteile so gut wie nichts. Prima, dann näh ich mal ne Runde. So hab ich mit ein paar stoffwindeltauglichen RAS-Hosen (HIER findet ihr zu den anderen) angefangen. Die passen lange, da sie locker ausfallen. Dazu wirds nach und nach noch passende Oberteile geben. Die ein oder andere Hose wird sicher auch noch dazu kommen.

Bewährt haben sich Hosen mit Bündchen, die angenehm am Bauch sitzen und unten am Bein schön dicht sind und keine Kälte eindringen kann. Da sie noch zu groß sind, paßt dann auch locker noch ne Strumpfhose drunter, sollte es kälter werden.

Ich glaub, diese hier hab ich auch noch nicht gezeigt. Die war noch Gr. 62, paßt aber immer noch gut. Sogar mit Stoffwindel.
(Nino wollte auch mal füttern und durfte die abgepumpte Milch geben, normal wird sie gestillt.)

Hihi, hier auch noch ein Wiederholungsgebastel, was man im Herbst doch immer gerne wieder macht. ;-) Mit der Watte hatten wir Riesenspaß!




Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Sew Mini,
Made4girls,
Crealopee,
Creadienstag,
HOT,
Dienstagsdinge,
Nähfroschs kostenloser Schnittmuster Linkparty,
Nähfroschs Baby RAS und
Kiddikram.

Monatskarte 4

Mittlerweile hat Joline den 4. Monat erreicht. Die Nächte sind unruhiger, denn tagsüber schaut sie alles aufmerksam an und benutzt viel ihre Hände. Muß wohl nachts verarbeitet werden. Sie wiegt nun rund 7,5kg und ist 68cm groß. Nach einem Schub begann sie mehr zu quatschen und wenn man mit dem Gesicht an ihrem Bauch schubbelt, hört man sowas wie ein Lachen, sie scheint nun langsam kitzelig zu werden. Total süß! Ansonsten ist sie weiterhin ganz entspannt. Beim Autofahren schläft sie meist oder schaut still mit großen Augen. Schreien hört man sie nur bei Hunger, Müdigkeit oder Langeweile, wenn das Spielzeug uninteressant wird. Bauchlage klappt auch immer besser. Durch die Spreizhose, die wir seit dem 21.9. endlich los sind, liegt sie da noch etwas zurück, aber es wird ständig höher und länger.
Der große Bruder Nino hat zur Zeit wechselnde Phasen zwischen total gaga, frech und total bezaubernd. Manchmal nicht einfach, beiden gerecht zu werden. Aber mein Leitspruch zur Zeit: Ein Schritt nach dem anderen, ich hab leider nur 2 Hände/Arme.

Zum 4. Monat hab ich auch wieder genäht. Schon in Gr. 74, denn 68 ist nun auf dem Zenit der Kleidergröße. Letzten Monat ist sie 3cm gewachsen. Da ist es mir lieber, sie wächst in die liebevoll genähten Klamotten rein statt raus. Also ist alles noch zu groß.

Hier die Wendejacke aus dem Klimperklein-Buch in mint. Einerseits Kuschelfleece und normaler Streifenjersey. Damit's nicht so fad ist, hab ich ein bißchen Webbänder und Stickereien drangetüddelt. Die sind von Rock-Queen. Zu nähen ging's super, dank Pauline's tollem Tutorial dazu mit den "küssenden Rüsseln" beim Ärmel zusammennähen.
Ich jedenfalls liebe diese kuschelige Jacke, auch wenn's Baby noch drin versinkt, aber wenn es kühler wird, kann man noch schön die Ärmel über die Hände ziehen.
Was sagt ihr?
Natürlich gibt's auch wieder eine Monatskarte dazu :-).
Hier die bisherige Sammlung und die Posts zu Eins, Zwei und Drei.
Die eine Seite mit einer 4, Blümchenwebband und einem Ornament auf dem Rücken.
Die andere Seite auch mit der 4, ein paar Jerseynudeln an der Kapuze, einem Einhornwebband und einem Einhornkopf auf dem Rücken.
Nochmal als Überblick, weil's so schön ist :-)
Für die nahende kalte Zeit hab ich noch einen so schönen kuscheligen Norweger-Strickstoff gefunden, den ich gleich zu einem Klimperklein-Raglanpulli verarbeitet habe.


Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Creadienstag,
HOT,
Dienstagsdinge,
Sew Mini,
Made4girls,
Crealopee,
Kiddikram.

Sonntag, 1. Oktober 2017

Material-Revue: (Kunst)Leder

Zum Monatswechsel findet wieder bei Janet und Maika die Material-Revue statt.


Diesmal ist (Kunst)leder dran. Und ich freu mich, wieder dabei sein zu dürfen . Ich habe sogar beides benutzt.

Einmal habe ich tolle Restlederstücke verwendet, um Maika passend zum Thema eine Geburtstagskarte zu nähwerkeln.


Und ich habe endlich mal die Reisemappe aus dem Hause Pattydoo genäht und das wunderbare dunkeltürkise Kunstleder verwendet. Zusammen mit weißem SnapPap sieht das so schick aus. Die Stickmaschine ist auch zum Einsatz gekommen mit dem Anker von Näähglück und der Schrift aus der Maschine selbst.



Dann schau ich mal in der bunten Galerie vorbei...

Herzlichst
Mel

Ab zu
Crealopee
 Nähzeit am Wochenende

Donnerstag, 28. September 2017

Wiederholungstäter und RUMS

Wie schon beim Freutag angekündigt, wollte ich mir wieder ein Lagenlookshirt als Stillshirt nähen. Auch als stillende Mama möchte man nicht nur die Standard-Stillshirts von H&M und Co. tragen, sondern einfach was Besonderes haben, was man auch später noch gut tragen kann, was nicht rein nach Stillshirt aussieht. Außerdem kann ich mir die Shirts etwas länger machen, da mir die meisten Kaufshirts einfach zu kurz im Rücken sind.

Und da es eine Wiederholung zu den folgenden beiden Shirts ist, darf ich wieder beim Wiederholungstäter mitmachen *freu*.


Zuerst die beiden ersten Stillshirts.
Zum Blogpost geht es HIER.



Zum Blogpost geht es HIER.


Und nun das neue, auch wieder nach dem tollen Schnitt von Mami & Me.

Und endlich mache ich mal wieder bei RUMS mit :-)!

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Crealopee



Freitag, 22. September 2017

Freutag

Trotz anstrengender Woche, und auch die Zeit davor war anstrengend, ist Grund zum Freuen.
Anstrengend ist es mit Baby eh, wem erzähl ich das? Aber wenn der Mann mit Terassenumbau beschäftigt ist, um weiteren Wasserschaden zu vermeiden, den unser Vorgänger durch Baufehler verursacht hat, ist es mit 2 Kindern einfach mehr. Ich hab trotzdem immer mal wieder Sachen für Joline genäht, die zeig ich aber später.

Eine Freundin hat ein tolles Körbchen (Freebook von Alles für Selbermacher) für's Bad zum Geburtstag bekommen:

Und seit gestern braucht Joline keine Spreizhose mehr tragen. In den letzten drei Wochen durften wir alle 4 Tage die Tragezeit um 2h tagsüber reduzieren und nun braucht sie auch nachts nicht mehr tragen.


Nun plane ich auch im Rahmen der Wiederholungstäter, mir wieder ein Lagenlook-Stillshirt zu nähen. Zugeschnitten ist es schon *freu*. Und bis zum 5.10. hab ich es hoffentlich fertig. Ein klein bißchen Termindruck bewirkt oft Wunder *gg*.




Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Freutag

Dienstag, 12. September 2017

Monatskarte 3

Wie schnell die Zeit vergeht...schon 3 Monate alt und ein Wonneproppen und Strahlemäuschen. Aktuell wiegt sie knapp 7kg und ist 65cm groß. Seit Ende August hat sie angefangen zu greifen. Sie schaut schon weiter und lächelt viel und shakert auch mit Fremden. Das Kopfheben in Bauchlage wird immer besser und höher bzw. länger. Sie zieht sich in Sitzposition auf meinem Schoß nun an den Händen nach vorne.

Hier wieder die genähten Werke.
Einmal die Monatskarte. Die Tier-Dateien plus die Zahlen auf der Monatskarte sind von Rock-Queen, die Zahl auf dem Kleidungsstück von Sima.

Diesmal gibt's eine Knopftunika Gr.68. Aus dem Buch von Klimperklein, wie die anderen Sachen auch.


Passend dazu noch Leggings.

2 weitere Babyshirts. Hier hab ich auch die Coverlock mal ausprobiert.
Dieses hier Original mit dem Druckknopf.


Bei dem hab ich experimentiert und das Vorderteil abgewandelt.
Mit Tasche :-)



Nochmal die ganze "Kollektion". ;-)

Und ein Wickeljäckchen. Das habe ich auch aus dem Babyshirt-Schnitt von Klimperklein abgewandelt. Frei nach dem Tutorial von Nähtinchen. Hat gut geklappt!

Herzlichst, eure Mel

Ab zu
Creadienstag,
HOT,
Dienstagsdinge,
Sew Mini,
Made4girls,
Crealopee,
Kiddikram.


Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...